SALZBURGER Getreidemühle MT 5

  • Salzburger Getreidemühle MT51
  • Salzburger Getreidemühle MT52
  • Salzburger Getreidemühle MT53
  • Salzburger Getreidemühle MT54
  • Salzburger Getreidemühle MT55
  • Salzburger Getreidemühle MT56
1 2 3 4 5 6
UVP: 684,- €
Mahlleistung fein ca. 90-100 g/min
Trichterfüllmenge ca. 800 g
Mahlstein Granit
M.-Durchmesser 90 mm
Mahlsteinlagerung elastisch
Mahlkammer Buche
Gewicht 8,5 kg
Motorleistung 360 W
Unterstellhöhe ca. 155 mm
Höhe 380 mm
Breite 155mm
Tiefe 155 mm
Holz / Holzart Buche
Oberfläche Bienenwachs
Herstellergarantie 12 Jahre

"MT5" Getreidemühlen-Info

Das Gehäuse
in Buche oder Nußbaum

  • Die MT 5 wird ausschließlich aus massivem Buchenholz gefertigt, alternativ aus massivem Nußbaum. Auf Farbe und Maserung des Holzes wird großes Augenmerk gelegt.
  • Um den edlen Massivholzcharakter zu gewährleisten werden alle MT-Teile zum Schutz des Holzes mit biologischem Bienenwachs Balsam behandelt.

Mahlsteine
Der von AGRISAN sorgfältig ausgewählte Granit ist völlig natürlich entstanden und bietet Eigenschaften, die sich seit nunmehr über 35 Jahren in Salzburger Getreidemühlen erwiesen haben:

  • Der Granitmahlstein ist von der Natur perfekt gebunden, ein Ausbrechen kleiner Mahlsteinteilchen ist eigentlich nur bei unsachgemäßer Behandlung möglich.
  • Granit ist härter und verschleißfester als Stahl, er zermahlt sogar kleine Steinchen etc. die sich evt. im Korn befinden können und schützt so Ihre Zähne.
  • Der Granit in Salzburger Getreidemühlen ist extrem abriebfest, hart und erwiesenermaßen langlebig.
  • Wegen der extremen Härte ist der Granit jedoch sehr schwer zu bearbeiten, was sich natürlich auf den Preis auswirkt.

Jedes Steinepaar ist ein Unikat! Mit äußerster Genauigkeit müssen die beiden Mahlsteine aufeinander abgestimmt werden. Ausnahmlos wird jede Mühle mehrmals Probe gemahlen, und erst wenn die Mehlfeinheit die strengen Vorgaben von AGRISAN erfüllt, verlässt sie das Werk als echte SALZBURGER GETREIDEMÜHLE.

Das Mahlwerk
Die elastische Lagerung der Mahlsteine bringt 2 Vorteile:

  • Sehr geringe Mahlgeräusche (ca. 70 dB).
  • Schutz vor größeren Mahlwerksschäden durch Fremdkörper ( zu große Steinchen ) im Korn.

Trichter und Mahlkammer
Trichter und Mahlkammer der MT 5 sind ebenfalls aus Buche Massivholz gefertigt (bei MT 5 in Buche und in Nußbaum).
In der Mahlkammer ist das Holz der Mühle der größten Beanspruchung ausgesetzt. Mit großer Kraft zerreibt der Mahlstein das Korn, das durch die Drehbewegung des Steines an der Aussensetie bzw. dem Boden der Mahlkammer schleift. Abriebe der Mahlkammer können in Ihr Mehl gelangen – daher kommt für AGRISAN als Werkstoff kein Kunststoff sondern nur volles, natürliches, unbehandeltes und vor allem hartes Holz in Frage: Buche. Naturbelassenes Buchenholz wirkt bekanntlich antibaketeriell und verhält sich antistatisch. Als logische Konsequenz ist auch der Mehlauswurf der MT 5 aus vollem Holz gefertigt und mit Edelstahl ummantelt.

Die Grob-Fein-Einstellung
Die Grob/Feinverstellung bestimmt den Abstand zwischen den Mahlsteinen. Diese sollten, unabhängig welchen Abstand Sie wählen, exakt parallel zueinander liegen. Ist dies nicht der Fall, kann nicht mehr feinstes Mehl hergestellt werden.

Die Grob-Fein-Einstellung ist mit einer Hand zu bedienen. Über 30 Jahre bewährt! Durch eine perfekte technische Lösung liegen die Mahlsteine ein Mühlenleben lang plan (kein Gewinde, nur Heben und Senken des unteren Mahlsteines). Jeder Feinheitsgrad ist stufenlos verstellbar - auch während des Mahlens.

Der Motor
Der Spezial-Industriemotor wird ausschließlich für "DIE SALZBURGER GETREIDEMÜHLE" gebaut und erfüllt seine Aufgabe über Jahre.

  • Einfacher, stabiler Aufbau
  • Relativ dicke Wicklung, langes Blechpaket und hochwerige Isolierung sind die Garanten für lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit
  • Störungsunanfällig
  • Robust und langlebig ( für Dauerbelastung )
  • Angenehm leise Mahlgeräusche
  • Wartungsfrei und überlastgesichert

Getreidemühle Test Platz 4 von 50

 

SALZBURGER Natursteinmühlen
Salzburger Getreidemühle Carina
Carina
350W·90g
553 399,-€
Salzburger Getreidemühle Max
Max
350W·90g
599 499,-€
Salzburger Getreidemühle MT 5
MT5
360W·100g
684,- €
Salzburger Getreidemühle MT12N
MT12N
550W·170g
1149 999,-€
Salzburger Getreidemühle MT18N
MT18N
900W·300g
1879,- €
Mühlen kurz vorgestellt
Schnitzer Cerealo 125 technisch ähnlich wie KoMo Fidibus Medium
Mahlleistung ca. 100g Gramm und mehrGetreidemühlen ca. 100 g/min
Mock Getreidemühle Mockmill 100
Mockmill 100
360W·100g
199,- €
KoMo Getreidemühle Fidibus 21
KoMoMio
400W·100g
199,- €
KoMo KoMoMio (elektrische Getreidemühle)
KoMoMio
nur 193,- €
 
Schnitzer Getreidemühle Cerealo 100
Cerealo 100
250W·100g
249,- €
hawos Getreidemühle Easy
Easy
360W·100g
259,- €
KoMo Getreidemühle Fidibus 21
Fidibus 21
250W·100g
259,- €
hawos Getreidemühle Billy 100
Billy 100
360W·125g
284,- €
hawos Getreidemühle Novum
Novum
360W·125g
289,- €
KoMo Getreidemühle Magic
Magic
250W·100g
299,- €
hawos Getreidemühle Queen 1, die Schwestermühle von Billy 100
Queen 1
360W·125g
299,- €
Schnitzer Getreidemühle Cerealo 125
Cerealo 125
360W·125g
299,- €
Waldner Getreidemühle Single
Single
400W·120g
319,- €
hawos Getreidemühle Oktini
Oktini
360W·100g
329,- €
KoMo Getreidemühle Medium
F Medium
360W·100g
359,- €
hawos Getreidemühle Mühle 1
Mühle 1
360W·125g
359,- €
Waldner Getreidemühle Lady
Lady
400W·120g
375,- €
KoMo Getreidemühle Fidibus Classic
F Classic
360W·100g
379,- €
KoMo Getreidemühle Magic
PK 1
360W·100g
379,- €
Waldner Getreidemühle Silence
Silence
400W·130g
395,- €
Waldner Getreidemühle Mona
Mona
400W·120g
398,- €
Mock Getreidemühle Mockmill Professional 100
Mock.Pro100
360W·100g
399,- €
hawos Getreidemühle Oktagon 1
Oktagon 1
360W·125g
399,- €
Salzburger Getreidemühle Carina
Carina
350W·90g
553 399,-€
Salzburger Getreidemühle Max
Max
350W·90g
599 499,-€
Salzburger Getreidemühle MT 5
MT 5
360W·100g
684,- €
KoMo Kombimühle FidiFloc 21
FF 21/Medium

399,- / 459,- €
Schnitzer Kombimühle Vario
Vario
360W·110g
579,- €
Waldner Kombimühle Combistar
Combi-Star
360W·100g
635,- €
KoMo Kombimühle Duett 100
Duett 100
360W·100g
639,- €
Zurück zur vorigen Seite Zurück zum Anfang der Seite