Kornkraft Handgetreidemühle Mia Mola

  • Kornkraft Handgetreidemühle Mia Mola - Bild 0
  • Kornkraft Handgetreidemühle Mia Mola - Bild 1
  • Kornkraft Handgetreidemühle Mia Mola - Bild 2
  • Kornkraft Handgetreidemühle Mia Mola - Bild 3
  • Kornkraft Handgetreidemühle Mia Mola - Bild 4
  • Kornkraft Handgetreidemühle Mia Mola - Bild 5
1 2 3 4 5 6
UVP: € 150,-
Mahlleistung fein ca. bis zu 50 g/min
Mahlleistung grob ca. -
Trichterfüllmenge ca. 350 g
Mahlstein Korund-Keramik
M.-Durchmesser 70 mm Kegel
Mahlkammer Holz
Mühlenkorpus Buche
Oberfläche Bio-Bienenwachs
Gewicht 2,4 kg
Unterstellhöhe ca. -
H / B / T ohne Kurbel 320 / 240 / 180 mm
Kurbelradius 150 mm
Herstellergarantie 10 Jahre

Handgetreidemühlen-Info

Bewährtes Mahlwerk mit hoher Leistung
Kornkraft weiß aus jahrelanger Erfahrung im Handmühlenbau worauf es ankommt: Möglichst viel Mehl bei möglichst geringem Kraftaufwand. Natürlich erfüllt auch die neue Mia Mola diese Anforderungen vortrefflich. Kornkraft setzt dabei auf kegelförmige Mahlsteine wegen der größeren Mahlfläche als bei Scheibenmahlwerken. Dies bringt mehr Durchsatz, der gerade beim Mahlen mit Muskelkraft gefragt ist. Die kugelgelagerte Steinachse erleichtert das Drehen der Kurbel zusätzlich.

Mahlgut und Mahlleistung
Es können alle Getreidearten wie Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Kamut, Buchweizen ( kein Mais und keine Nüsse ) gemahlen werden. Ölhaltige Saaten ( z.B. Leinsamen oder Sesam ) werden mit Getreide gemischt auf feiner Stufe mitgemahlen. Diese können mit der Handmühle nicht pur gemahlen werden, auch nicht bei grober Einstellung. Bei 80 U/min schafft die Mia Mola ca. 100 Gramm Getreide pro Minute bei grober Einstellung und ca. 50 g bei feiner Einstellung.

Form und Material
Sie ist schlicht, aber interessant und lieblich mit ihren Radialsegmenten anstatt gerader Kanten. Das leicht strukturierte Buchenholz aus heimischer Forstwirtschaft erhält seinen seidenen Glanz durch den natürlichen Auro Bienenwachsbalsam. Die Mahlsteine sind aus Naxos-Basalt in Magnesitbindung hergestellt. So erhalten Sie automatisch das lebenswichtige Mineral Magnesium in Spuren mitgeliefert.

Handhabung
Die Handmühle mahlt bei sachgemäßem Gebrauch wartungsfrei. Sie reinigt sich durch den Mahlvorgang selbst. Bei zu feuchtem oder zu ölhaltigem Mahlgut kann es wie bei allen elektrischen und manuell betriebenen Getreidemühlen vorkommen, daß die Mahlsteine zuschmieren und den Auswurf behindern. Wenn also kein Mehl mehr ausgeworfen wird, sollte sofort auf ganz grob gestellt und langsam weiter gemahlen werden. Sollten dennoch die Mahlsteine gereinigt werden müssen, ist das kein Problem bei Mia Mola. Sie läßt sich sehr leicht öffnen, indem man den unteren Mahlstein festhält und die Kurbel nach links dreht.

Sonstige Besonderheiten
Mit zwei Tischklemmen aus Stahl steht die Mia Mola fest und sicher auf dem Tisch für wackelfreies Mahlen. Die Auffangschale aus Glas ist groß genug, daß kein Mehl daneben fällt. Mit zwei Handgriffen läßt sich die Mahlkammer ohne Werkzeug öffnen.

Handgetreidemühlen

Kornkraft Handmühle Vagabund
Kornkraft Vagabund
Kornkraft Handmühle Fabula
Kornkraft Fabula
Schnitzer Handgetreidemühle Ligno Manual
Schnitzer Ligno
Schnitzer Handgetreidemühle CH
Schnitzer CH
Kornkraft Handmühle Terra Luna
Kornkraft Luna
Kornkraft Handmühle Mulino
Kornkraft Mulino
Kornkraft Handmühle Farina
Kornkraft Farina
Kornkraft Handmühle Mia Mola
Kornkraft Mia Mola
Kornkraft Handmühle Toscana
Kornkraft Toscana
KoMos Handmühle
Komos Handmühle
Schnitzer Handgetreidemühle Country
Schnitzer Country
hawos Handgetreidemühle Molere
hawos Molere
hawos Handgetreidemühle Rotare
hawos Rotare