Bücher über Vollwertkost, Rezepte ...

Über Vollwertkost

Dr. med. Max Otto Bruker und Ilse Gutjahr

Unsrere Nahrung - unser Schicksal

Alles über Ursachen, Verhütung und Heilbarkeit ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten

DAS Buch für alle, die Vollwertkost noch nicht kennen.

In eindrucksvoller und verständlicher Weise klärt Dr. Bruker über die Ernährungsmafia der Industrieländer auf. Er nimmt sich kein Blatt vor den Mund und handelt sich wegen seiner Aufklärungsarbeit Morddrohungen ein. Wer Dr. Brukers Erfahrungen glaubt, hat keine Freude mehr an konventioneller Nahrung.

Er sagt: "Kaufen Sie keine Lebensmittel, für die Werbung gemacht wird!" 

Warum, erfahren Sie in diesem Buch.

Ein Muß für jeden Vollwert-Einsteiger. Über 100 Rezensionen bei Amazon

Buch bei Amazon

Dr. M. O. Bruker

Vollwert-Ernährung: Konzeption einer zeitgemäßen und nachhaltigen Ernährung

Die Vollwert-Ernährung als ganzheitliches Ernährungskonzept leistet einen wichtigen Beitrag zu mehr globaler Nachhaltigkeit. Das Buch erläutert verständlich die gesundheitlichen, ökologischen, ökonomischen und sozialen Vernetzungen und die damit verbundenen Probleme unserer Ernährungsweise. Dazu bietet es mögliche Lösungswege an, ohne dabei den wichtigen Aspekt `Genuss beim Essen´ zu vergessen. Erfahren Sie, wie Vollwert-Ernährung die eigene Gesundheit fördert, die Umwelt schont, faire globale Wirtschaftbeziehungen ermöglicht und so zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt.

Bedeutung und Grundsätze der Vollwert-Ernährung

  • die einzelnen Lebensmittelgruppen im Überblick mit Empfehlungen mit Begründungen
  • Fördernde und hemmende Einflüsse bei der Umsetzung der Vollwert-Ernährung
  • Kapitel zu Gentechnik, Lebensmittelbestrahlung, Mikrowellenerhitzung, Zusatzstoffen und funktionellen Lebensmitteln
  • Ernährungsempfehlungen für besondere Bevölkerungsgruppen
  • Nachhaltigkeit als Motor für die Zukunft!
  •  

    Buch bei Amazon

    Dr. med. Max Otto Bruker

    Biologischer Ratgeber für Mutter und Kind

    Wenn Sie vorhaben, eine Familie zu gründen oder schon eine Familie sind, finden Sie in diesem Buch alle Informationen, wie Ihr Kind von Anfang an gesund aufwachsen kann.

    Gesundheitsprophylaxe sollte bereits vor der geplanten Schwangerschaft beginnen und sich mit dem Stillen des Säuglings und anschließender vollwertiger Ernährung der ganzen Familie fortsetzen. Auch zu Impfungen, Zahnkrankheiten und Allergien nehmen die Autoren Stellung.

    Buch bei Amazon

    Ilse Gutjahr

    Iss, mein Kind! - Vollwertkost vom Stillen bis zum Pausenbrot

    Mit dem Abstillen beginnt oft schon das Problem: Ihr Kind reagiert auf ersatzweise angebotene Kuhmilch, Pulvermilch und industriell gefertigte Gläschenkost mit Hautausschlag, so genannter Neurodermitis, und anderen Empfindlichkeiten. Und das Elend geht weiter - spätestens im Kindergarten verlangt ihr Sonnenschein nach Schokoriegel, Gummibärchen und Big Mäc. Fast Food und die gesundheitsschädlichen Verführer der Süßwarenindustrie werden zum Alltagsthema. Was können Sie dagegen tun? Ilse Gutjahr präsentiert aus langjähriger Praxis Anregungen, Tipps und Rezepte für eine unkomplizierte, leckere, kindgerechte Vollwertküche.

    Buch bei Amazon

    Dr. Schnitzers Alternativer Weg zur Gesundheit

    Dr. Johann Georg Schnitzer

    Der alternative Weg zur Gesundheit

    Dieses Buch lehrt, was man tun kann, wenn man krank geworden ist und nicht krank bleiben, sondern wieder gesund werden will. Es hat folgende Hauptkapitel: Die Höhe des Erkrankungsrisikos (42 Seiten) - Die Alternative zu 1000 Krankheiten: Gesundheit (57 S.) - Krankheiten sind sinnvolle Gegenreaktionen (13 S.) - Die wichtigsten Verfahren der biologischen Medizin (24 S.) - Kontrolle des eigenen Gesundheitsgrades, Maßnahmen zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit (13 S.) - Maßnahmen und Erfolgsaussichten bei verschiedenen akuten und chronischen Krankheiten (70 S.) - Wie man ein gesundes Wunschkind plant (23 S.) - Prinzipien gesunder Ernährung; Natürliche Ernährung, Beispiel für einen Tag (26 S.) - Einige weiterführende Kurzinformationen (4 S.).

    Bücher bei Dr. Schnitzer

    Dr. M. O. Bruker

    Zucker, Zucker: Krank durch Fabrikzucker

    Dr. Bruker konstatiert: „Zucker ist nicht nur süß, sondern gefährlich. Zucker zaubert – sagt die Industrie. Ich belege: Zucker zaubert Krankheiten herbei. Denn längst hängen die Industrienationen am Zucker wie Fixer an der Nadel. Das ist eine gesundheitspolitische Tragödie von kriminell anmutenden Ausmaßen.“

    Aus dem Inhalt:
    Unzureichende Ausbildung der Ärzte – Zucker und Zucker ist nicht identische – Der große Irrtum: Fruchtzucker für den Diabetiker – Der Zucker als Vitamin- und Kalkräuber – Zucker und Sucht – Zucker und Leberschäden – Zucker und Übergewicht – Zucker und Magengeschwüre – Zucker und Kinderlähmung – Krankheitsfälle aus der Praxis – Womit darf man süßen?

    Buch bei Amazon

    Dr. M. O. Bruker, Ilse Gutjahr

    Reine Frauensache

    Für alle Frauen, die ihr Leben, ihre Gesundheit und ihr weibliches Schicksal nicht den Medizinern überlassen, sondern in eigenverantwortlicher Weise ihren eigenen Körper pflegen und genießen wollen.

    Aus dem Inhalt:

    • "Eierstocksentzündung gibt es nicht!
      ...Dieser unglückliche und streng genommen völlig falsche Ausdruck ist ein ungeeigneter Sammelbegriff für alle funktionellen Störungen an den inneren Geschlechtsorganen. Der Eierstock kann sich nicht entzünden...."
    • "Gehen Sie nie zum Arzt, wenn Sie nicht krank sind!
      ...Die Schulmedizin bemüht sich nach Kräften, mit ihren üblichen labortechnisch fixierten Untersuchungsmethoden mehr Krankheiten zu diagnostizieren, als überhaupt vorhanden sind. Sie glauben es nicht? Hier ein Beispiel: ...Im Laufe der letzten Jahrzehnte ist es etablierten Medizin im Einklang mit der pharmazeutischen Industrie, Krankenkassen und Gesundheitsbehörden gelungen, fast allen Menschen mit Erfolg einzuhämmern, daß regelmäßige Ganzheitskontrollen durch den Arzt sinnvoll und nötig seien..."

    Buch bei Amazon

    Rezepte der Vollwertkost

    Ilse Gutjahr

    Das grosse Dr. M. O. Bruker-Ernährungsbuch

    Zwischen den vielen Rezepten erläutert und belegt Ilse Gutjahr ausführlich und ansprechend Sinn und Zweck der Vollwerternährung nach Dr. M. O. Bruker und dem Begründer der Vollwertkost Prof. Dr. Kollath. Viele Tipps aus der Praxis für das Leben mit der Vollwertküche machen das Buch zu einem wertvollen Ratgeber für Einsteiger. Zahlreiche schöne und informative Bilder regen zum Lesen und Ausprobieren der Rezepte an.

    Buch bei Amazon

    Ilse Gutjahr

    Die vitalstoffreiche Vollwertkost nach Dr. M . O. Bruker

    Dieser unterhaltsame Ratgeber macht Appetit auf Leben und Genießen! Mit einer Prise Humor würzt Ilse Gutjahr, viele Jahre lang enge Mitarbeiterin von Dr. M. O. Bruker, ihre fundierten Informationen über die Bestandteile einer gesunden Vollwerterkost und verführt mit köstlichen Rezepten zum Ausprobieren. So ist mehr als ein Kochbuch entstanden, denn die Autorin verrät das Geheimrezept für ein gesundes und bewußtes Leben.

    Buch bei Amazon

    Prof. Dr. Claus Leitzmann

    Vollwertküche für Genießer: 250 Rezepte für die gesunde Ernährung

    Das Standardwerk zur Vollwertküche! Mit 250 einfach nachzukochenden, leckeren Rezepten für Hauptspeisen, Desserts, Salate, Gebäck und Müslis. Von zwei anerkannten Experten geschrieben. Extra: Auswahl, Einkauf, Lagerung und Zubereitung von geeigneten Lebensmitteln. Mit Spezialkapitel "Vollwertgerichte für Kinder".

    Buch bei Amazon

    Lutz Geißler

    Brotbackbuch Nr. 3: Backen mit Vollkorn und alten Getreidesorten

    Für dieses neue Standardwerk zu den Themen Vollkornbäckerei, Getreide und Müllerei haben zwei wahre Experten ihr Wissen zusammengetragen: Brotpädagoge Lutz Geißler und die Müllermeisterin Monika Drax. Erfahren Sie alles über die verschiedenen Mehle, ihre Herstellung und Verwendung, Eigenschaften und Besonderheiten beim Backen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Urgetreide und seltenen Getreidesorten; nahrhaft, gesund und mit einer ganz besonderen Geschmacksvielfalt. Mit 70 exklusiv entwickelten Rezepten für Brot, Brötchen und Süßes mit Hefe und Sauerteig, größtenteils reine Vollkornversionen, u.a. mit Dinkel, Emmer, Einkorn, Kamut, Rotkornweizen, Gerste, Waldstaudenroggen und Lichtkornroggen.

    Buch bei Amazon

    Zurück zur vorigen Seite Zurück zum Anfang der Seite